Newdex listet BTC & ETH

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Offizielle Mitteilung von Newdex.io:

Newdex wird am 20. März 2020 um 07:00 Uhr (UTC) neue Handelspaare einführen: BTC / USDT und ETH / USDT Trading.

BTC

Die Theorie hinter Bitcoin wurde erstmals von Satoshi Nakomoto in einem Artikel „Bitcoin: A Peer to Peer Electronic Cash System“ beschrieben, der am 31. Oktober 2008 auf einer kryptografischen Mailingliste veröffentlicht wurde. In diesem Artikel beschrieb Satoshi das Protokoll (Proof of Work). Das Problem des „double-spendings“ wurde hierdurch gelöst, das nicht-physischen (digitalen) Währungsformen innewohnt.

Der erste oder Genesis-Block wurde am 3. Januar 2009 von Satoshi gemined, wobei der Text „The Times 03 / Jan / 2009 Chancellor on brink of second bailout for banks“ am Rande des zweiten Rettungspakets für Banken“ in die Coinbase des Blocks geschrieben wurde, um sowohl als Zeitstempel zu fungieren als auch seine Kritik am Bankensystem zu demonstrieren.

Die Gesamtmenge an Bitcoins ist auf 21 Millionen Coins begrenzt (derzeit sind ungefähr 18 Millionen im Umlauf), wobei jeder Coin bis zur 8. Dezimalstelle teilbar ist, wobei eine einzelne Einheit der kleinsten Division (0,00000001 BTC) umgangssprachlich als Satoshi bezeichnet wird (oder saß). Die Software zum Ausführen des Minings und für Wallets ist Open Source und dezentralisiert. Das bedeutet, dass das Netzwerk für jeden zugänglich ist, der über einen Computer und eine Internetverbindung verfügt. Transaktionen werden von Minern validiert und in die Blockchain geschrieben, die über das Proof of Work-Protokoll (SHA-256) ausgewählt wurden. Die Schwierigkeit des Proof of Work-Algorithmus wird alle 2016 Blöcke (ca. 2 Wochen) angepasst, um eine durchschnittliche Blockzeit von ca. 10 Minuten aufrechtzuerhalten.

ETH

Das Ethereum-Whitepaper wurde Ende 2013 von Vitalik Buterin veröffentlicht, nachdem Vorschläge, eine Skriptsprache für dezentrale Anwendungen (dApps) in der Bitcoin-Blockchain aufzunehmen, nicht erfolgreich waren. Ether ist die native Währung der Ethereum-Blockchain und wird verwendet, um Knoten für die Durchführung von Berechnungen im Turing-complete-Befehlssatz der Ethereum Virtual Machine (EVM) zu kompensieren. Diese Anweisungen bilden das Rückgrat für „intelligente Verträge“ und den Besitz digitaler Assets, die in der Ethereum-Blockchain aufgezeichnet und ausgegeben werden.

Die Entwicklung und Steuerung von Ethereum basiert auf der Verwendung von Open-Source-Vorschlägen zur Verbesserung des Ethereum (EIPs), mit denen Entwickler und die breite Öffentlichkeit Vorschläge zur Verbesserung oder Änderung von Standards für die Ethereum-Plattform einreichen können. Diese Vorschläge können alle Aspekte des Ethereum-Ökosystems betreffen, von Änderungen des Kerncodes und ERC-Token-Standards bis hin zu öffentlichen Informationsressourcen.

(Übersetzung aus dem Englischen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pocket
Pocket

Erfahren Sie mehr:

Zurück