DAPP: DeFis Network

DeFis Network
SideChain: EOS
Use Case:

„und dass die Regierung des Volkes, durch das Volk und für das Volk, nicht von der Erde verschwinden möge.“ — Abraham Lincoln, 1863, Gettysburg, Pennsylvania

Die Mission von DeFis Network:
„Wir wollen eine neue Finanzinfrastruktur basierend auf der Blockchain schaffen, die weltweit für alle Menschen verfügbar ist.“

DeFis Network ist ein On-Chain-Netzwerk, das alle wichtigen dezentralen Finanzprotokolle vereint. Dadurch ermöglicht DeFis allen Usern Transaktionen und Investments sicher durchzuführen und DFS Token-Holder sollen von der Wertsteigerung des gesamten DeFis Network profitieren können.

DeFis Network basiert auf der EOSIO Blockchain. Die Stabilität, die hohe Skalierbarkeit und die günstigen Transaktionsgebühren von EOSIO bieten Möglichkeiten die andere Blockchains aufgrund der hohen Transaktionsgebühren bei weitem nicht bieten.

Funktionen und Protokolle von DeFis Network Überblick

Stablecoin-Ausgabeprotokoll: Bank

Diese Funktion ermöglicht den Usern, Crypto-Assets in Smart Contracts zu verpfänden, um den blockchainbasierenden Stablecoin USDC zu erzeugen.

Liquiditätsprotokoll: Swap

erlaubt Usern, frei Handelspaare zwischen zwei beliebigen Krypto-Assets (Pool-Pairs) zu erstellen, um einen hoch-effizienten Trading- und Exchange-Markt zu bilden.

Entsprechend dem Anteil des Pool-Pair erhalten die Pool-Anteilseigner einen Reward aus den entstandenen Transaktionsgebühren (derzeit 0,2%).

Kreditprotokoll: Credit
bietet Usern zwei Möglichkeiten: 1. Krypto-Assets über einen Kredit-Pool leihen, indem sie andere Assets als Hypothek hinterlegen. Und 2. Krypto-Assets verleihenum Zinsen verdienen. Der Algorithmus regelt je nach Angebot und Nachfrage den Zinssatz.

Jeder User kann Liquidität in in den Pool geben. Anderseits kann auch jeder User gegen eine Hypothek Assets leihen. Die anfallenden Zinsen werden fair zwischen den Investoren aufgeteilt.

Synthetisches Asset-Protokoll: Synthesis

Durch den Einsatz von DFS-Token oder anderen unterstützten Krypto-Coins ermöglicht Synthesis den Usern, eine Vielzahl von hochwertigen Off-Chain-Vermögenswerten wie Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Immobilien usw. zu synthetisieren, zu halten und zu handeln. Dies ist alles möglich ohne dass sie selbst tatsächliche Vermögenswerte halten oder kostenintensive Depotbanken damit beauftragen müssen.

DeFis Network Mining Pools: Mining
ermöglicht Usern den DFS-Token zu minen und auf faire Weise zu erhalten.

DFS-Saving Rate: DSR
DSR ermöglicht Usern, ein garantiertes DFS-Einkommen zu verdienen, indem sie DFS-Tokens in den Public DFS Saving Pool (on-chain) staken.

DFS-Tokens werden hauptsächlich verwendet für:

Handel
Governance-Abstimmung
Handelsanreiz
Liquiditätsanreiz
Stablecoin-minting Anreiz
Schaffung von synthetischen Vermögenswerten

Entwicklungs-Roadmap:

Stablecoin-Ausgabeprotokoll: Bank (abgeschlossen)
Liquiditäts-Protokoll: Swap (abgeschlossen)
Kreditprotokoll (in Entwicklung)
Synthetisches Asset-Protokoll (in Entwicklung)

Die Roadmap wird fortgeführt! Stay tuned.

DeFis Network wird kontinuierlich weiterentwickelt und zusätzliche Protokolle kreieren, um das Netzwerk zu erweitern und aufzuwerten.

Durch die Aggregation und Innovation von weiteren DeFi-Protokollen in der Zukunft werden die DFS-Token weiter an Wert gewinnen.

Other Specs:

Am besten über die TokenPocket Wallet zu verwenden.

Fragen und Support in der Telegram Gruppe: https://t.me/DFSEurope

Funktion des Token: DeFi

Share

Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pocket
Pocket

Erfahren Sie mehr:

Zurück