Blankos – ein Blockbuster Game auf EOSIO

Lesezeit: ca. 2 Minuten

Diese Woche war der Start von IGNs Summer of Gaming. Blankos Fans wurden belohnt mit einem lustigen neuen Trailer (siehe unten) und einigen neuen exklusiven Gameplay-Material. Reservierungen für Blankos Game Accounts sind jetzt verfügbar und du solltest dich registrieren um deinen Lieblings-Benutzernamen zu sichern!

Es war wirklich beeindruckend ein, auf EOSIO basierendes, AAA-Spiel so prominent auf einer Mainstream Gaming Plattform vertreten zu sehen. Aber natürlich stellt sich die Frage: „Wird Blankos auf dem EOS Mainnet laufen?“

Die Antwort ist eine, mit der die EOS Community schon sehr vertraut ist: Blankos wird mit einer privaten EOSIO-Chain beginnen und nach Strategien suchen, um das EOS Mainnet schließlich in sein Produkt zu integrieren. Wir haben diese Antwort im Kanal „#Blockchain“ im Blankos Discord Chat gefunden.

Das Blankos Spiel wird von der von EOS VC finanzierten Firma Mythical Games entwickelt, ein Team, das aus erfahrenen Veteranen der Spielebranche besteht, die zuvor u.a. an der Entwicklung von Blockbuster-Spielen wie Call of Duty beteiligt waren. 

Mit Blankos erkunden sie jetzt neue Funktionen, die durch Blockchain möglich werden, wie z. B. True Ownership und Möglichkeiten für den sicheren Handel mit hochwertigen digitalen Sammlerstücken. 

Blankos können digital aber auch physisch gesammelt werden

Mythical Games hat sich mit ausgewählten Künstlern zusammengetan, um all die niedlichen Blankos zu entwerfen, die wir im Trailer sehen können. Aber es gibt auch Raum für Kreativität für Gamer, die im Blankos Game benutzerdefinierte Level erstellen können.

Jeder, der mehr darüber erfahren möchte, was sonst noch bei Mythical Games los ist und was ihre Strategien sind um Blockchain-basierte Spiele massentauglich zu machen, sollte sich das neueste „Let’s DEW Lunch“ -Interview mit John Linden, CEO von Mythical Games, ansehen.

Nach einem Beta Test soll Blankos noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Wir können es kaum erwarten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Share on telegram
Telegram
Share on reddit
Reddit
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pocket
Pocket

Erfahren Sie mehr:

Zurück