Block Producer

EOS ist eine Blockchain.

Blockproduzenten (BPs) erstellen die Blöcke, um die Kette vorwärts zu bewegen.

 

Durch die global strategische Einrichtung von Nodes zur Produktion von Blöcken bilden sie die Infrastruktur, die für einen reibungslosen und schnellen Betrieb von EOS erforderlich ist.

Alle 0,5 Sekunden wird ein neuer Block erstellt, der mit allen Transaktionen gefüllt ist, die in im globalen EOS-Netzwerk getätigt wurden.

 

Blockproduzenten überprüfen, ob die Transaktionen für diesen Block korrekt sind.

Um sich für diese Position zu qualifizieren, müssen BPs vertrauenswürdig sein und ausserdem die nötige technische Infrastruktur bereitstellen.

 

Token-Inhaber drücken ihr Vertrauen aus, indem sie mit ihren EOS Token für Blockproduzenten stimmen und dadurch wird eine Rangliste erstellt.

Die Top 21 in dieser Rangliste produzieren tatsächlich Blöcke und die unteren Ränge stehen als Stand-by-Blockproduzenten bereit falls es bei den oberen 21 zu Problemen kommen sollte.

 

Die Abstimmung ist sehr dynamisch und das Ranking kann sich alle 2 Minuten ändern.

 

Blockproduzenten erhalten Voting Rewards prozentual zu den erhaltenen Stimmen, und Block Rewards falls sie Blöcke produziert haben.

Diese Belohnungen werden von der EOS-Inflation gezahlt, sodass Transaktionen auf EOS kostenlos bleiben.

Um Blöcke zu produzieren, müssen BPs den Regproducer Vertrag unterzeichnen.

« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Zurück